Test

Sinner Friends

Als Anhänger der alten Country- und Oldtime-Gospelmusik beschreiten Sinner Friends ihren eigenen Weg, um sich den Widersprüchen zu stellen, die in der Zeit zwischen Samstagnacht und Sonntagmorgen angesiedelt sind. Mit einem Repertoire an zeitlosen und beständigen Country- und Gospel Klassikern sowie berührenden Eigenkompositionen konfrontieren die Sinner Friends uns geschickt mit dem Leben, das in Fehltritten gelebt wurde und hinterfragen die Ungereimtheiten dieses irdischen Weges mit Humor und Überzeugung gleichermaßen. Die beiden verbinden den wahren Geist dieser Stile mit süßen Klängen von van't Hofs meisterhaftem Spiel auf Banjo und Ukulele, was wiederum Vlietstras Gaben auf akustischer Gitarre und Banjo ergänzt. 

Das sagt die Presse
„Wild und ausgelassen"
(Waldkraiburger Zeitung)

powered by webEdition CMS