Stillhouse Junkies

Americana Bluegrass

 

Gegründet als Hausband einer Whiskey destilliery in Colorado haben sie die drei „Junkies" in kürzester Zeit den Titel der Besten Neuen Bluegrass Band in den USA erobert. Bluegrass ist dabei nur einer ihrer Einflüsse, in ihren Kompositionen findet sich einiges mehr: Blues, Funk, Swing, Jamgrass. Mühelos und voller Virtuosität entsteht aus all dem ein kreativer, aufregender und intensiver eigener Sound. Als wäre das noch nicht genug, setzen sie mit ihren drei facettenreichen Stimmen und einer energiegeladnen Bühnenshow noch eins drauf.


Alissa Wolf (Geige, Gesang), Cody Tinnin (Kontrabass, Gesang) Fred Kosak (Gitarre, Mandoline, Gesang)

Das sagt die Presse:
„Bis die Saiten glühen”
(GEA Reutlingen)

powered by webEdition CMS