The Farmer & Adele

Western Swing

Mit The Farmer & Adele gastiert zum ersten Mal ein Western Swing Ensemble beim Jamboree und wird die besondere Romantik, bunte Optik und musikalische jazzige Stilistik dieses Genres würdig vertreten. Sie verneigen sich vor den Legenden wie Bob Wills, Sons of the Pioneers oder Gene Autry, entwickeln aber gleichzeitig mit ihren eigenen Stücken den Stil weiter. The Farmer & Adele haben ihre eigene Radio Show in Nashville und wurden als beste Western Swing Band für die prestigeträchtigen Ameripolitan Awards nominiert. Ihre Songs schildern die Natur und das Leben in der Prairie der Great Plains im Westen, wo es so anders ist als weiter östlich in den Bergen der Appalachen. Markenzeichen ist neben Adeles Solostimme der komplexe und virtuose Satzgesang, der sich deutlich jazzzig vom Bluegrass unterscheidet.

Das sagt die Presse:
„Bis die Saiten glühen”
(GEA Reutlingen)

powered by webEdition CMS