12. FESTIVAL OF BLUEGRASS & AMERICANA MUSIC

 UPDATE: ACHTUNG - Bluegrass Against COVID!

Wir setzen auf die heilende und stabilisierende Wirkung erstklassiger Bluegrass Musik. Das Bluegrass Jamboree 2020 wird zum Trost für die ausgefallene 12. Tournee einige wenige Sonder-Termine mit führenden Künstlern aus den nationalen Bluegrass Hotspots spielen!!

Wir freuen uns auf Euch! 

13.12.20 Offenburg Salmen 18:00

mit Stereo Naked, Sacred Sounds of Grass und Bunch of Grass


Geplant, Details demnächst:
28. und 29.11. München Amerikahaus
6.12. Herdecke Werner Richards Saal


 

Bluegrass Jamboree  2020 wegen Corona-Krise abgesagt und verschoben auf 2021

Bleibt gesund! 

Bluegrass Music 24/7 im neuen Bluegrass Jamboree Radio

Unterstützungsaktion: https://www.gofundme.com

 

Buffalo Gals (Neo-Traditional Bluesy Stringband)

The Farmer & Adele (Western Swing)

Kody Norris Show (Classic High Energy Bluegrass)

Festival Finale Session

 

Bluegrass Radio

Das sagt die Presse:
„Banjos können verdammt cool sein"
(Dresdner Neue Nachrichten)

Der legendäre „Banjo-Bus" ist im November-Dezember zur 12. Tournee des Kult-Festivals unterwegs zu den Konzerthallen der Republik. An Bord sind neben Banjos auch wieder Mandolinen, Geigen, Gitarren und der Kontrabass. Meisterlich gespielt begleiten sie die hervorragenden und wegweisenden Sänger und Sängerinnen, die den drei Top-Ensembles aus USA den unvergleichlichen Original-Sound geben. Wie so oft sind beim Jamboree Künstler zu sehen, die bisher noch nie in Europa zu erleben waren. Dies ist ein wichtiger Aspekt des Konzeptes, dem Publikum hierzulande auch neue Trends und Projekte im Bluegrass-Kosmos vorzustellen und zu dokumentieren.

powered by webEdition CMS